Heißhunger aufgedeckt: Was es bedeutet, wenn Sie sich nach Fisch sehnen

Gellinger/Pixabay

Lust auf Fisch? Möglicherweise müssen Sie mehr Protein in Ihrer Ernährung zu sich nehmen. Andere Gründe für die Notwendigkeit, Fisch oder andere Meeresfrüchte zu essen, sind psychische oder körperliche Erkrankungen.



Heißhunger kann ein Stolperstein für jeden sein, der versucht, eine bestimmte Diät einzuhalten. Mehr darüber zu verstehen, warum sie passieren und wie man damit umgeht, kann den Unterschied ausmachen.

Smaragdkarten-Login-Guthaben

Heißhunger erklärt

Heißhunger ist ein starkes Verlangen nach einem bestimmten Essen oder einer bestimmten Art von Essen. Während Sie vielleicht Lust auf Fisch haben, könnte jemand anderes nach Pasta oder Schokolade verlangen. Medizinische Nachrichten heute stellt fest, dass einige Experten auf diesem Gebiet der Meinung sind, dass diese Wünsche nur bis zu fünf Minuten andauern. Heißhunger wird in den gleichen Bereichen Ihres Gehirns erzeugt, die Freude und Gedächtnis verarbeiten. Das könnte erklären, warum emotionales Essen Trost spendet. Hormonelle Ungleichgewichte können auch Heißhungerattacken verursachen.

IN Was steckt hinter diesem Verlangen?

Heißhunger kann körperlich oder geistig sein. Psychisch könnten Sie aufgrund emotionaler oder hormoneller Veränderungen ein Verlangen nach Nahrung haben. Nachdem Sie bestimmte Lebensmittel gegessen haben, schüttet Ihr Körper Endorphine aus. Dies sind die natürlichen Chemikalien, die Ihr Körper produziert, um Stress und Schmerzen zu reduzieren. Diese Chemikalien können intensive Heißhungerattacken auslösen, die einer Sucht ähneln.

Körperlich könnten Sie sich nach bestimmten Nahrungsmitteln sehnen, die Nährstoffe enthalten, die Ihnen fehlen. Wenn Sie sich zum Beispiel nach Süßigkeiten wie Keksen und Kuchen sehnen, könnten Sie Typ-II-Diabetes oder ein polyzystisches Ovarialsyndrom haben Hektik . Oder Sie könnten sich danach sehnen, weil Sie zu wenig Schlaf haben oder einen Serotoninschub benötigen. Die Gründe sind nicht immer klar.

Warum Sie sich nach Fisch sehnen könnten

Wenn Sie versuchen, den Grund für Ihr Verlangen herauszufinden, hilft es, einzugrenzen, ob es sich um ein körperliches oder geistiges Verlangen handelt. In beiden Fällen kann der Wunsch verschiedene Gründe haben.

UND du brauchst Protein

Manchmal geht es beim Heißhunger nicht um das Essen selbst. Sie könnten Fisch lieben und sich nach dem Geschmack sehnen. Oder Sie sehnen sich nach den Nährstoffen, die es bietet. Einer dieser Schlüsselnährstoffe ist Protein. WebMD empfiehlt Fisch und Meeresfrüchte als gute Proteinquelle.

UND Du hast zu wenig Jod

Jod ist ein Schlüsselmineral, das in bestimmten Fischen vorkommt. Es unterstützt deinen Stoffwechsel und hilft deiner Schilddrüse, Hormone zu produzieren. Kabeljau, Garnelen und Thunfisch sind laut reiche Jodquellen Gesundheitslinie .

UND oder Sehnsucht nach Komfort

Sushi ist vielleicht nicht das erste Essen, an das Sie denken, wenn Sie an Hausmannskost denken. NPR weist darauf hin, dass Fische nicht von der Schwerkraft beeinflusst werden, da es keine im Ozean gibt. Deshalb sind Fischmuskeln so biegsam. Deshalb hat Fisch auch im rohen Zustand eine so glatte, weiche Textur. Das seidige Gefühl ähnelt den Texturen, die wir mit Comfort Food verbinden. Püriert stellt fest, dass das weiche Gefühl am Gaumen dem von Haferflocken oder Pudding ähnelt. Die Wahrnehmung wiederum steigert Ihre Stimmung.

h wie man Heißhunger behandelt

Wenn Sie können, essen Sie etwas Fisch, um Ihr Verlangen zu stillen. Wenn dies nicht der Fall ist, überlegen Sie sich andere Möglichkeiten, damit umzugehen. Vorschläge umfassen:n

Telefone, die mit Sync kompatibel sind
  • Verstärke das Protein auf deinem Teller
  • Trinken Sie mehr Wasser, um Giftstoffe auszuspülen und Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen
  • Holen Sie sich viel Schlaf, um hormonelle Ungleichgewichte zu vermeiden
  • Stressbewältigung für weniger emotionales Verlangen