Wie ist Herkules gestorben?

Ken Welsh/Photolibrary/Getty Images

Obwohl die Geschichten von Herkules 'Tod unterschiedliche Details haben, erzählen alle, dass der griechische Held unter den Auswirkungen eines starken Giftes litt und schließlich auf einem Scheiterhaufen starb. Sein unsterblicher Geist stieg in den Olymp auf, um bei den Göttern zu bleiben.



Die Details, die zu seinem Tod führten, sind jedoch relativ konsistent. Nachdem Herkules einen Zentauren mit einem Pfeil mit Giftspitze getötet hatte, sagte die sterbende Kreatur der Frau des Halbgottes, Deianeira, sie solle etwas von dem Blut behalten und sagte, dass es eine mächtige Magie sei, die ihren Ehemann treu halten würde. Sie glaubte dem Zentauren und schmierte es auf eine von Herkules' Tuniken, als sie dachte, dass er sich verirrte. Als er es aufsetzte, strömte das Gift durch seinen Körper und verursachte unerträgliche Schmerzen. Laut der Encyclopaedia Britannica tötete ihn das Gift, während About.com darauf hinweist, dass der Blitz den letzten Schlag versetzte. Andere Versionen behaupten, dass er in einem Feuer umgekommen ist.