Wie referenzieren Sie einen Antriebsriemen?

Querverweise auf einen Antriebsriemen mithilfe einer Antriebsriemen-Querreferenztabelle. Suchen Sie in der Tabelle nach der Standardriemennummer oder der Modellnummer des Herstellers für Ihren Gürtel. Jeder Gürtel in derselben Reihe wie Ihr Gürtel ist vollständig damit kompatibel.



wie viel ist eine halbe oz

Wenn Sie weder auf die Standardriemennummer noch auf die Modellnummer des Herstellers zugreifen können, können Sie anhand der Riemenlänge kompatible Antriebsriemen finden. Messen Sie die Länge des Gürtels entlang seiner Außenwand und finden Sie diese Länge in der Tabelle. Wenn Sie beispielsweise die Außenlänge des alten Antriebsriemens mit 42 Zoll messen, ist dieser Riemen mit dem A40-Riemen von Grainger, dem A40 (4L420) von Goodyear und dem AP40-Modell von Dayco kompatibel. Die meisten Riemen von generischen Herstellern verwenden die Standardriemennummer, die der A40-Bezeichnung von Grainger für diesen Riemen entspricht. Wenn ein Riemen etwas mehr als einen Zoll misst, runden Sie die Länge auf den nächsten geraden Zoll ab, da sich Riemen nach jahrelangem Gebrauch leicht dehnen können.

Durch die Verwendung eines Antriebsriemen-Querverweises können Sie viel Geld sparen. Antriebsriemen von Originalherstellern sind in der Regel viel teurer als Riemen, die von speziellen Teileherstellern hergestellt werden. Oftmals werden Aftermarket-Riemen tatsächlich von Teileherstellern wie Goodyear, Dunlop oder Grainger produziert, da Originalhersteller oft Verträge mit diesen Unternehmen schließen, anstatt die Riemen selbst zu produzieren.