Wie schneidet man eine Corian-Arbeitsplatte?

Das Schneiden einer Corian-Arbeitsplatte erfordert die richtigen Maße und eine scharfe Klinge. Eine Kreissäge oder ein Router funktionieren am besten, um die Corian-Arbeitsplatte zu schneiden, aber für kleinere Schnitte funktioniert ein Bandschleifer hervorragend.



Corian-Arbeitsplatten sind sowohl schön als auch langlebig und werten jedes Zuhause auf, in dem sie installiert sind. Das richtige Schneiden des Corain erfordert die Fähigkeit, eine gerade Linie zu messen und zu zeichnen, und die Erfahrung im Umgang mit Elektrowerkzeugen.

  1. Bereiten Sie die Arbeitsplatte vor
  2. Bereiten Sie die Arbeitsplatte zum Schneiden vor, indem Sie sie mit der Vorderseite nach unten auf die Sägepferde legen. Messen Sie sorgfältig, wo die Schnittlinie sein wird, und markieren Sie sie dann mit einem Bleistift oder Fettstift. Verwenden Sie keinen Marker auf der Arbeitsplatte.
  3. Schneiden mit einer Kreissäge
  4. Verwenden Sie in der Kreissäge ein feinzahniges Sägeblatt, Cabideblatt mit 80 bis 100 Zähnen. Wenn ein Sägeblatt mit weniger Zähnen verwendet wird, kleben Sie Klebeband um das Sägeblatt, um ein Spalten zu vermeiden.
  5. Verwenden eines Routers
  6. Wenn Sie eine Oberfräse verwenden, um die Corian-Arbeitsplatte zu schneiden, schneiden Sie langsam mit leichtem Druck. Machen Sie mehrere Durchgänge, die bei jedem Durchgang nur eine kleine Menge von der Arbeitsplatte abschneiden.
  7. Mit einem Bandschleifer
  8. Wenn weniger als ein Zoll von der Arbeitsplatte entfernt werden muss, funktioniert ein Bandschleifer mit 50er Schleifpapier gut. Diese Methode ist ideal für kleine Schnitte oder zum Vorbereiten der Arbeitsplatte für unebene Wände.

Beim Schneidvorgang entsteht ein sehr feiner Kunststoffstaub. Vor Beginn eine Gesichtsmaske und einen Augenschutz aufsetzen. Die beste Option ist, das Material außen zu schneiden, aber wenn Sie innen schneiden müssen, verwenden Sie Kunststoff, um einen vorhangförmigen Schneidbereich zu bilden, um den Staub einzudämmen, der aufgrund der statischen Elektrizität an anderen Oberflächen haften bleibt.