Wie entscheiden Sie den Preis beim Verkauf einer gebrauchten Waschmaschine und Trockner?

Bart Everson/CC-BY 2.0

Eine gute Methode zur Ermittlung des Angebotspreises für gebrauchte Waschmaschinen und Trockner ist die Schätzung des aktuellen Wertes. Teilen Sie den ursprünglichen Kaufpreis durch 10, die durchschnittliche Lebensdauer der Geräte in Jahren, und multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Anzahl der verbleibenden Jahre bis zur 10-Jahres-Marke.



Haushaltsgeräte verlieren im Laufe der Zeit und bei Gebrauch genauso an Wert wie Autos und andere Geräte. Die Schätzung des aktuellen Wertes der Geräte im Verhältnis zu ihrem Alter ist ein guter Ausgangspunkt für eine Preisvorstellung, aber auch der aktuelle Zustand und die Nutzungshistorie haben Einfluss auf diesen Preis. Starker Gebrauch, physische Schäden und schlechte Wartung mindern den Wert des Gerätes.