Wie bestimmen Sie das Alter eines Vintage-Eisenbetts?

Laut dem Blog Wrought Iron Furniture umfasst die Bestimmung des Alters eines Eisenbetts die Inspektion der verschiedenen Vintage-Designs und die Suche nach dem Stempel oder der Marke und dem Datum des Herstellers. Die Website rät außerdem dazu, Bettstile in antiken Nachschlagewerken zu untersuchen. Vintage-Eisenbetten sind in viktorianischen, Art-déco- und Jugendstil-Designs vorhanden.



Untersuchen Sie bei der Berechnung des Datums eines Vintage-Eisenbetts, wie das Bett gebaut wurde. Typischerweise sind antike Betten in den Bettrahmen eingebaut und bestehen aus einem Kopfteil, Seitengittern und einem Fußteil. Reproduktionen verfügen in der Regel über Hardwarehalterungen und einen separaten Rahmen. Laut dem Blog Wrought Iron Furniture entspricht die Größe eines viktorianischen Betts normalerweise dem heutigen Kingsize-Bett.

Der eBay-Kaufführer listet zwei Arten von Eisenbettrahmen auf. Ein Gusseisenrahmen wird hergestellt, indem geschmolzenes Eisen in eine Form gegossen wird. Das Metall weist einen hohen Kohlenstoffgehalt auf, der beim Gießen des Bettes eine glatte Oberfläche erzeugt. Schmiedeeisen hingegen wird entweder durch Walzen von geschmolzenem Eisen oder durch Schmieden hergestellt. Diese Form von Eisen weist einen geringen Kohlenstoffgehalt auf und erzeugt daher ein raueres Äußeres. Darüber hinaus sind nachgebaute Schmiedeeisenbetten in der Regel mit einer Patina überzogen oder schwarz lackiert.