Wie stellen Sie fest, ob ein Team im NFC oder im AFC ist?

National Football League-Teams spielen in der National Football Conference oder der American Football Conference hauptsächlich aufgrund von Geschichte und Geografie. Die NFL hat 2002 die aktuelle Struktur festgelegt, aber der einzige Weg, um wirklich zu wissen, in welcher Konferenz ein Team spielt, besteht darin, die Zusammensetzung jeder Konferenz zu kennen.



Als die NFL 2002 die Divisionen umstrukturierte, tat sie dies so, dass die Teams geografisch organisiert waren. Gleichzeitig wurde versucht, die alten Rivalitäten, die seit Jahrzehnten bestehen, aufrechtzuerhalten, indem diese Teams mit Rivalitäten in ähnlichen Divisionen gehalten wurden. Im Großen und Ganzen spielen Mannschaften, die vor 1970 in der American Football League gespielt haben, in der AFC, und Mannschaften, die vor 1970 in der National Football League gespielt haben, spielen in der NFC.

Wann schließen Banken?

Die AFC-Teams sind wie folgt in vier Divisionen aufgeteilt:

  • AFC Ost - Neuengland, Buffalo, Miami und New York
  • AFC Nord - Pittsburgh, Cincinnati, Baltimore und Cleveland
  • AFC Süd - Indianapolis, Houston, Jacksonville und Tennessee
  • AFC West - Denver, Kansas City, San Diego und Oakland

Auch die NFC-Teams sind in vier Divisionen aufgeteilt:

durchschnittlicher McDonald's Franchise-Gewinn
  • NFC Ost - Dallas, Philadelphia, New York Giants und Washington
  • NFC Nord - Green Bay, Detroit, Minnesota und Chicago
  • NFC Süd - Carolina, New Orleans, Atlanta und Tampa Bay
  • NFC West - Seattle, Arizona, San Francisco und St. Louis