Wie bestimmen Sie unterrichtliche Implikationen im Klassenzimmer?

Der beste Weg, um die Auswirkungen auf den Unterricht im Klassenzimmer zu bestimmen, besteht darin, Feedback von den Schülern einzuholen, welche Lektionen und Aktivitäten ihnen am meisten geholfen haben, den Stoff zu verstehen. Die Schüler sind oft bereit zu sagen, welche Aktivitäten und Lektionen ihnen gefallen und welche nicht, was dem Lehrer einen Einblick in die Auswirkungen des Unterrichts gibt.



Lehrer müssen die Schüler in den Lernprozess einbeziehen, um besser zu verstehen, wie sie ihnen den Stoff vermitteln können. Lehrer müssen keine Angst haben, den Lehrplan zu ändern, um den Kindern zu helfen, die wichtigsten Konzepte besser zu verstehen. Verwenden Sie die folgenden Ideen, um die Auswirkungen auf den Unterricht zu bestimmen.

Verwenden Sie eine anonyme Umfrage: Führen Sie am Ende einer Einheit eine anonyme Umfrage durch, in der die Schüler gefragt werden, was ihrer Meinung nach beim Lernen geholfen und was ihrer Meinung nach ihre Lernerfahrung behindert hat. Wenn die Umfrage anonym ist, sagen die Schüler eher genau, was sie denken und machen sich keine Sorgen, als unintelligent abgestempelt zu werden. Dies funktioniert gut für ältere Schüler.

Fragen Sie die Schüler nach ihrer Interpretation der Bedeutung des Themas : Fragen Sie die Schüler, ob sie denken, dass das, was sie lernen, im wirklichen Leben wichtig ist. Wenn sie negativ antworten, verwenden Sie Beispiele aus der Praxis, um zu erklären, wie ihnen das Gelernte später zugute kommt.

Seien Sie experimentierfreudig bei der Unterrichtsplanung: Verwenden Sie eine Vielzahl verschiedener Techniken im Unterrichtsplan und führen Sie Quizfragen durch, um zu überprüfen, welche Techniken den Schülern am effektivsten beigebracht werden.