Wie bestimmen Sie den Wert von Beanie-Babys?

Chris Hondros/Getty Images Nachrichten/Getty Images

Bestimmen Sie den Wert Ihres Beanie Babys basierend auf Seltenheit, Zustand, Generation und anderen Faktoren. Um herauszufinden, welchen Wert Ihr Beanie Baby hat, ist einiges an Beinarbeit erforderlich. Ab 2015 sind nur wenige Beanies viel Geld wert.



Hector Lavoe Frau Puchi

Überprüfen Sie Ihre Mützen auf Hang Tags der ersten Generation, die in Form eines flachen Stücks Pappe geliefert werden, anstatt der Hang Tags der späteren Generation, die sich in zwei Hälften falten und sich wie ein Buch öffnen lassen. Knicke, Falten und Risse am Hang-Tag verringern den Wert, während makellose Tags den Wert erhöhen. Im Jahr 2014 wurde ein Peking the Panda Beanie Baby mit einem makellosen Hang-Tag der ersten Generation für 795 US-Dollar verkauft.

Achten Sie auch auf Tush-Tags der ersten Generation, die immer entweder 1993 oder 1995 datiert sind. Mützen mit Tush-Tags, auf denen 'Handmade in Korea' steht, sind im Allgemeinen seltener und mehr wert als Mützen, die in China hergestellt wurden. Tush-Tags mit vier Zeilen werden höher bewertet als Tags mit fünf Textzeilen.

Schließlich werden authentifizierte Beanies höher bewertet als nicht authentifizierte Beanies. Gegen eine Gebühr kann ein Beanie Baby-Experte eines Drittanbieters Ihr Spielzeug authentifizieren und seinen Wert und seine Seltenheit dokumentieren. Dies ist besonders beim Verkauf oder Wertschutz eines sehr geschätzten Spielzeugs sinnvoll. Im Jahr 2014 wurde beispielsweise eine authentifizierte #1 Bear Beanie Baby für 1.500 US-Dollar verkauft.