Ist Pyrex sicher in einem Ofen zu verwenden?

Katherine Lewinski/Moment/Getty Images

Pyrex ist sicher im Backofen zu verwenden. Pyrex ist ein wärmegehärtetes Glas, das Temperaturschwankungen standhält. Die Kunststoffdeckel von Pyrex-Behältern und Auflaufformen sind nicht ofenfest.



John Deere 9600 Mähdrescher Spezifikationen

Außerdem ist es spülmaschinenfest, mikrowellengeeignet und zum Einfrieren geeignet. Ein Pyrex-Gericht kann direkt aus dem Kühlschrank in den Ofen oder die Mikrowelle gestellt werden, sollte jedoch nicht auf eine direkte Wärmequelle, wie z. B. ein Gas- oder Elektroherd, gestellt werden.

Ursprünglich wurde Pyrex-Glas für die Verwendung in Eisenbahnlaternen entwickelt. Die Verwendung von Pyrex als Geschirr war zufällig und entstand aus dem unmittelbaren Bedarf einer Frau an einer Auflaufform. Sie ersetzte ihr Geschirr mit einem Teil eines zerbrochenen Batterieglases, was den Anfang einer neuen Art von hitzebeständigem Kochgeschirr machte, die noch heute verwendet wird. Heute verkauft Pyrex viele verschiedene Arten von Geschirr und Küchenprodukten, einschließlich Auflaufformen

Pyrex ist leicht zu reinigen und zu pflegen und seine porenfreie Konstruktion widersteht Flecken und Gerüchen. Pyrex-Kochgeschirr und -Backformen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, einschließlich Auflaufformen mit aufgesetzten Deckeln zur Aufbewahrung. Das Glas ist sehr langlebig und resistent gegen Späne und Risse, aber es kann zerbrechen, wenn es auf eine harte Oberfläche fallen gelassen wird.

Beim Kauf von Pyrex-Glaswaren sollten Käufer die Klarheit, Form und Gleichmäßigkeit des Glases überprüfen, um sicherzustellen, dass das Stück von bester Qualität ist. Wenn Sie das Stück gegen eine einfarbige Oberfläche halten, überprüfen Sie es auf Wellen, Farbunreinheiten und andere Unregelmäßigkeiten, die auf Schwächen im Glas hinweisen könnten.

s, Vorratsbehälter für Lebensmittel und Messbecher.