Woraus werden Krokodile hergestellt?

Cate Gillon / Mitarbeiter/Getty Images-Nachrichten/Getty Images

Crocs werden aus einer synthetischen Faser namens Croslite hergestellt. Es ist ein proprietäres geschlossenzelliges Harz, das vom Unternehmen hergestellt und geschützt wird. Croslite ist kein Plastik oder Gummi.



Croslite hat zahlreiche Eigenschaften, die es für Träger attraktiv machen. Es ist sehr leicht und weich. Außerdem ist es geruchshemmend, ungiftig und hinterlässt keine Spuren. Es ist von Natur aus antimikrobiell, so dass es Pilz- und Bakterienwachstum widersteht. Es kann mit normaler Seife und Wasser gereinigt werden und nimmt weder Wasser noch Schweiß auf.

Buffy Waltrip Nettowert

Croc-Schuhe Croslite-Material kann auch bei längerer Einwirkung hoher Temperaturen beschädigt werden. Es ist bekannt, dass direktes Sonnenlicht und andere Hitzeformen dazu führen, dass sich die synthetische Faser verzieht und verformt. Aus diesem Grund empfehlen die Hersteller von Crocs den Besitzern, ihre Schuhe an einem kühlen Ort aufzubewahren. Außerdem verlieren die Schuhe bei längerem Gebrauch irgendwann ihren Halt. In diesem Fall rät das Unternehmen den Kunden, ein neues Paar zu kaufen.

Welche Tiere haben keine Schwänze

Aufgrund des Croc-Schuhdesigns, das darauf abzielt, dem Fußgewölbe und der Ferse Komfort und Stabilität zu verleihen, sollen die Schuhe die Muskelermüdung um mehr als 60 Prozent reduzieren. Die Schuhe werden in verschiedenen Teilen der Welt produziert, darunter in China, Italien, Mexiko, Vietnam und Bosnien.