Was sind die Vor- und Nachteile von Wandbelüftungen im Vergleich zu Bodenbelüftungen?

Die Vor- und Nachteile von Boden- oder Wandlüftungsöffnungen hängen laut The Baltmore Sun weitgehend davon ab, ob die Lüftungsöffnungen an Heizungs- oder Klimaanlagen angeschlossen sind. Bodenlüfter eignen sich am besten zum Ableiten von warmer Luft, während Wandlüfter hoch an der Wand besser zum Kühlen geeignet sind.



Die Verwendung natürlicher Luftströmungsmuster ist der Schlüssel zur Wahl zwischen Boden- und Wandlüftern für ein Heiz- oder Kühlsystem. Da kühle Luft sinkt, kann die kühle Luft von einer Klimaanlage durch die Verwendung von Wandöffnungen hoch an der Wand effizient auf Bodenniveau zirkulieren. Da heiße Luft aufsteigt, ist sie besser für Bodenlüfter geeignet. Der gleiche Ansatz ist am besten für Lüftungsöffnungen geeignet, die Luft in das System zurückführen, mit Boden-Sammlungsöffnungen für Heizungssysteme, um kühle Luft zurückzugeben, und hohen Wand-Sammlungsöffnungen für Klimaanlagen, um heiße Luft aufzufangen.

Es ist auch möglich, niedrige Wandlüfter für eine Heizungsanlage zu verwenden. Dies ist weniger effizient als die Verwendung von Bodenlüftern, aber in einigen Fällen kann die Konstruktion des Gebäudes oder der Heizungsanlage Wandlüfter erfordern. Ein wichtiger Vorbehalt bei der Verwendung von Bodenventilen besteht darin, dass für Bodenventile spezifische Register verwendet werden müssen. Register für Wandlüftungen können das Gewicht einer Person nicht tragen und stellen ein Sicherheitsrisiko dar.