Welche Desserts beginnen mit dem Buchstaben H?

Drei Desserts, die mit H beginnen, sind Haupia, Honigbrötchenkuchen und Kolibrikuchen. Aber auch viele andere Desserts wie Haselnusstorte und Honigkuchen beginnen mit diesem Buchstaben. Haupia ist ein traditionelles hawaiianisches Dessert, das im Luaus serviert wird.



Haupia ist ein Kokoscremepudding aus Kokosmilch, Zuckerwasser und Maisstärke. Diese Zutaten werden in einen Topf gegeben und gekocht, bis es eindickt. Nachdem Sie den Vanillepudding in eine quadratische Pfanne gegossen haben, wird er abgekühlt und in 1-Zoll-Quadrate geschnitten.

Kolibrikuchen ist ein Südstaaten-Schichtkuchen, der zerkleinerte Ananas, Bananen und Kokosnuss enthält. Es ist mit Frischkäse-Zuckerguss überzogen und mit Pekannüssen garniert. Es wurde 1978 populär, nachdem ein Rezept für dieses saftige Dessert in der Zeitschrift Southern Living erschienen war. Das Rezept wird Mrs.L.H. zugeschrieben. Perücken. Die Herkunft des Namens dieses Desserts ist jedoch nicht bekannt.

Das Rezept für Honigbrötchenkuchen kann mit einer gelben Kuchenmischung hergestellt werden. Der Kuchen enthält eine Schicht braunen Zucker, Zimt und Pekannüsse und wird mit einer Zuckerglasur überzogen. Obwohl der Rezepttitel das Wort Honig enthält, enthielt das Originalrezept keinen Honig. Honigkuchen ist ein weiteres beliebtes Dessert. Dieser Kuchen enthält Honig und braunen Zucker.