Was sind einige mögliche Nebenwirkungen von Alteril?

Einige Nebenwirkungen von L-Tryptophan und Baldrian, zwei der Hauptbestandteile von Alteril, die auf der offiziellen Website des Schlafmittels aufgeführt sind, können laut WebMD Sodbrennen, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen umfassen. Nebenwirkungen des Inhaltsstoffs Melatonin können Schwindel und Tagesschläfrigkeit sein, sagt Mayo Clinic.



L-Tryptophan kann Magenschmerzen, Sodbrennen, Blähungen, Aufstoßen und Appetitlosigkeit sowie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall verursachen, so WebMD. Die Substanz kann auch sexuelle Probleme, verschwommenes Sehen, Benommenheit und Kopfschmerzen verursachen. Mehr als 1.500 Fälle des Eosinophilie-Myalgie-Syndroms, einer neurologischen Erkrankung, die langfristige Symptome bis hin zum Tod verursachen kann, wurden mit der Verwendung möglicherweise kontaminierter L-Tryptophan-Produkte in Verbindung gebracht. Nebenwirkungen von Baldrian können Erregbarkeit, morgendliche Trägheit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Unbehagen sein. Obwohl es in medizinischen Mengen für kurze Zeit wahrscheinlich sicher ist, ist die Sicherheit von Baldrian während der Langzeitanwendung ab 2015 unbekannt.

kohls rechnungstelefon bezahlen

Kopfschmerzen, Tagesschläfrigkeit und Schwindel sind die häufigsten Nebenwirkungen von Melatonin, aber die Substanz kann laut Mayo Clinic auch Reizbarkeit, Verwirrung, Bauchbeschwerden, leichte Angstzustände und kurzfristige depressive Gefühle verursachen. Melatonin kann mit bestimmten Medikamenten wie Antibabypillen, Medikamenten gegen Diabetes, Immunsuppressiva und blutverdünnenden Medikamenten interagieren. Der Hersteller rät davon ab, Alteril bei Kindern zu verwenden, und schwangere Frauen sollten die Schlafhilfe nicht ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt verwenden, wie auf Alteril.com angegeben.