Welche Produkte werden von der Rainbo Bread Company hergestellt?

Die Filiale der Rainbo Bread Company in Bakersfield, Kalifornien, bietet Kuchen, Plundergebäck und Rabattbrot in Weiß- und Vollkornbrot an. Die Marke Rainbo wurde 2010 von der Markenfamilie Bimbo gekauft, die unter anderem Thomas' English Muffins, Boboli Pizza und Sara Lee Non-Dessert-Produkte herstellt.



Nach dem Verkauf der Marke Rainbo im Jahr 2010 wurden Bäckereien in der Gegend von Commerce City, Michigan, die einst die Produkte der Marke führten, geschlossen, obwohl mehrere kalifornische Filialen in der Gegend von Bakersfield, Kalifornien, ab 2014 geöffnet blieben. Iron Kids, eine Marke von geschnittenem Brot, das unter dem Label Rainbo in Laiben verkauft wird, wurde unter Sara Lee in „Sara Lee Iron Kids“-Brot umbenannt und ist in ausgewählten regionalen Wal-Mart-Läden erhältlich. Andere Brotmarken, die Sara Lee etwa zur gleichen Zeit wie Rainbo gekauft hatte, wie Colonial Bread, wurden nach und nach abgeschafft und nicht im Rahmen des Bimbo-Deals verkauft, was Sara Lee das Recht gab, weiterhin Dessertprodukte unter ihrem eigenen Markennamen zu verkaufen. Die Marke Rainbo scheint in traditionellen Einzelhandelsgeschäften keine eigenständige Marke mehr zu sein, da ihre Fabriken und Produkte jetzt Artikel für die anderen Untermarken der Bimbo-Familie produzieren.