Was beschreibt Technologie am besten?

Ich bin Siukosaari/Moment/Getty Images

Technologie ist die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf das menschliche Leben. Es beinhaltet den Einsatz von Maschinen, Werkzeugen, Methoden, Systemen und Verfahren zur Lösung von Problemen. Neben dem Menschen nutzen auch andere Tierarten wie Affen und Delfine Technologie und übertragen dieses Wissen von Generation zu Generation. Technologie hat einen immensen Einfluss auf die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft; Über Rolle und Grenzen der Technik gibt es unterschiedliche und widersprüchliche Meinungen.



Wissenschaftler neigen dazu, Technologie als angewandte Wissenschaft zu definieren, während Sozialwissenschaftler sie als Maschinen, Werkzeuge, Geräte und die Fähigkeiten beschreiben, mit denen wir sie herstellen. Der Begriff „Technologie“ war vor dem 20. Jahrhundert nicht weit verbreitet, davor war der Begriff „nützliche Künste“ gebräuchlich. Die Technologie umfasst einfache Maschinen wie Riemenscheiben und Keile, Autos, Küchengeräte, Waffen und Computer. Auch Nicht-Gegenstände wie Nutzwissen und sozio-technische Systeme sind insofern Technik, als Menschen sie zum Nutzen des Menschen nutzen.

Wie alt ist ein Neuling?

Forscher haben herausgefunden, dass die Nutzung von Technologie nicht ausschließlich dem Menschen vorbehalten ist. Eine Vielzahl von Arten in der Natur verwenden Werkzeuge, um Aktivitäten zum Lebensunterhalt zu bewerkstelligen. Primaten verwenden Werkzeuge wie Stöcke, Knochen und Steine, um zu jagen, Wasser zu sammeln und Schutz zu bauen. Spechtfinken auf den Galapagos-Inseln verwenden Kaktusstacheln, um Insekten zu fangen, die in Baumspalten versteckt sind.

Bedeutung des Findens von Groschen

Die Technik hat ihre Skeptiker. Einige Gruppen glauben, dass Technologie die Umweltverschmutzung fördert, die Freiheit einschränkt, die psychische Gesundheit beeinträchtigt und die Menschen abhängig macht.