Was symbolisiert ein toter Fisch?

In Träumen ist ein toter Fisch ein Symbol für den Verlust von Macht oder Reichtum durch eine Person. Es kann auch ein Zeichen für große Enttäuschungen sein, die sich in der Zukunft abzeichnen. Im Traum die Knochenreste eines toten Fisches zu sehen, bedeutet, dass Erkenntnisse zum Tragen kommen und Erkenntnisse aus diesen Erkenntnissen gewonnen wurden.



Es gibt viele Dinge, die Fische in Träumen symbolisieren können. Diese Dinge hängen sowohl von der Fischart als auch von dem Zustand ab, in dem sich der Fisch im Traum befindet. Fische, die in einem Traum schwimmen, symbolisieren oft die Einsichten, die zu dieser Zeit im Kopf vor sich gehen. Im Traum Fische zu fangen bedeutet, dass ein Mensch die Einsichten an die Oberfläche seines Geistes gebracht hat und entsprechend damit umgeht. Im Traum gefangene Fische zu essen, ist ein Symbol für Energie und Glück, denn der Fisch ist Nahrung für die Seele. Wenn sich Fische im Traum gegenseitig angreifen, ist dies oft ein sicheres Zeichen für unruhige Gewässer. Wenn der angreifende Fisch kleiner ist als der, den er angreift, ist dies ein Zeichen dafür, dass eine Person die Kräfte einer anderen Person unterschätzt.