Was bedeutet Dell Fehlercode 2000-0142?

Dell Fehlercode 2000-0142, der oft als „Selbsttest nicht erfolgreich“ oder „Laufwerkselbsttest fehlgeschlagen“ gelesen wird, bedeutet, dass ein Problem mit der Festplatte des Systems vorliegt. Insbesondere bei der Durchführung eines diagnostischen Selbsttests ist das Festplattenlaufwerk auf einen Fehler gestoßen und erfordert eine Korrekturmaßnahme. Der Fehler wird von einem 'Beep-Code' von eins-vier-zwei begleitet und manchmal geht ein Blue Screen of Death voraus, der auf einen Fehler hinweist, der ein vollständiges Herunterfahren des Systems verursacht.



Wenn der Fehlercode 2000-0142 auftritt, empfiehlt der technische Support von Dell mehrere Schritte zur Behebung des Problems. Erstens empfehlen sie, auf das neueste System-BIOS zu aktualisieren, dh auf das grundlegende Eingabe-Ausgabe-System. Dies ist das Programm, das ein Mikroprozessor verwendet, um Computerprozesse zu initiieren, nachdem eine Maschine eingeschaltet wurde. Das BIOS übernimmt auch die Datenübertragung zwischen dem Betriebssystem und allen angeschlossenen Geräten wie Maus, Drucker, Tastatur und Festplatte. Anweisungen für BIOS-Updates variieren je nach Hersteller und sollten mit Vorsicht befolgt werden.

Zweitens empfiehlt Dell, den Computer herunterzufahren und alle möglichen Stromquellen wie Akku, Netzteil oder Desktop-Netzkabel zu entfernen. Der nächste Schritt besteht darin, das Festplattenlaufwerk von der Systemplatine zu trennen und dann wieder anzuschließen. Schließen Sie danach alle erforderlichen Stromquellen wieder an.

Schließlich empfiehlt Dell, nach Abschluss dieser Schritte einen erneuten Diagnosetest durchzuführen, um festzustellen, ob das Problem im Zusammenhang mit dem Fehlercode 2000-0142 behoben wurde.