Was ist die Definition von Limited Government?

Tim Robberts/Die Bilddatenbank/Getty Images

Eine begrenzte Regierung ist definiert als eine Regierung, die so eingerichtet ist, dass sie begrenzte Macht über ihre Bürger hat. Eine begrenzte Regierung hat strenge Beschränkungen ihrer Befugnisse und Fähigkeiten. Diese Grenzen haben starke Auswirkungen sowohl auf die persönliche als auch auf die wirtschaftliche Freiheit.



Ein klassisches Beispiel, das hilft, die Idee einer begrenzten Regierung zu veranschaulichen, ist die Regierung der Vereinigten Staaten, die mit Einschränkungen aufgebaut ist, die die Freiheiten des Einzelnen sowie der Regierungen der Bundesstaaten fördern. Die ersten 10 Änderungen der US-Verfassung, die die Bill of Rights umfassen, schränken die Befugnisse der US-Regierung stark ein. Zum Beispiel schränkt die Bill of Rights die Regierung ein, indem sie garantiert, dass Einzelpersonen das Recht auf freie Meinungsäußerung und das Recht haben, Waffen zu behalten und zu tragen. Sollte der Kongress ein Gesetz verabschieden, das diese Rechte verletzt, kann der Oberste Gerichtshof dieses Gesetz für verfassungswidrig erklären.

Begrenzte Regierung ist ein Spektrum, daher können sich Regierungen auf ganz unterschiedliche Weise und in völlig unterschiedlichem Ausmaß beschränken und dennoch als begrenzt bezeichnet werden. Tatsächlich sind die meisten modernen Regierungen, abgesehen von direkten Diktaturen, bis zu einem gewissen Grad beschränkt. Zum Beispiel fällt eine Regierung ohne einschränkende Bestimmungen außer einer, die ein faires Verfahren garantiert, immer noch unter das Spektrum der eingeschränkten Regierung.