Was ist die Definition von „Tischsockel“?

Universal Images Group Editorial/Universal Images Group/Getty Images

Tischsockel sind definiert als das Drapieren eines Tisches mit einer Tischdecke, um dem Tisch ein formelles und elegantes Aussehen zu verleihen. Tischröcke werden oft bei Hochzeitsempfängen und Pressekonferenzen verwendet.

Spuren einer indischen Begräbnisstätte

Tische mit Sockel sehen stilvoll und elegant aus. Ein Tisch, der mit einem bodenlangen Tischrock bedeckt ist, trägt zur Persönlichkeit und Attraktivität eines Raumes bei. Geraffte Falten sind der am häufigsten verwendete Stil von Tischsockelleisten. Diese Faltenform verleiht dem Tischrock eine geraffte Optik. Tischröcke mit Kellerfalten werden für elegante Anlässe verwendet. Dieses Modell verfügt über knackige, gut definierte Falten. Die Raff- und Kellerfalten eines Tischrocks werden automatisch maschinell plissiert. Ein Tischrock mit gerafften Falten eignet sich für den Willkommenstisch eines Unternehmens. Tischröcke mit Kellerfalten sind die bevorzugte Wahl für High-End-Spendenaktionen.

Ein Tischrock ist bodenlang und bedeckt den Tisch komplett. Ein quadratischer oder runder Tisch, der mit einer Tischschürze bedeckt ist, macht einen attraktiven Nachttisch. Ein Esstisch mit Schürze verleiht dem Esszimmer einen luxuriösen Look. Die Tischschürze auf dem Esstisch kann Flecken bekommen. Das Auflegen einer Glasscheibe auf den Esstisch schützt die Tischschürze vor Flecken. Ein knalliger Tischrock sieht auf einem Flurtisch beeindruckend aus.