Was ist die Definition von sozialer Entwicklung?

Chev Wilkinson / Kultur / Getty Images

Soziale Entwicklung ist die Priorisierung der menschlichen Bedürfnisse in einer Gesellschaft. Soziale Entwicklung findet sowohl auf individueller als auch auf breiterer gesellschaftlicher Ebene statt. Die Absicht der sozialen Entwicklung besteht darin, das Leben aller zu verbessern.



Soziale Entwicklung ist ein komplexer und vielschichtiger Aspekt der Gesellschaft, der viele Teile umfasst. Wie ein Puzzle wird es aus Teilen zusammengesetzt, die wiederum ein Ganzes ergeben. Soziale Entwicklung ist der Rahmen von Normen, Richtlinien und Standards, die menschliche Interaktionen regeln. Ziel der sozialen Entwicklung ist es, das Leben der Bürger individuell und als Teil einer Gesamtgesellschaft zu verbessern. Soziale Entwicklung ist eine umfassende Strategie zur sozialen Verbesserung, die darauf abzielt, das Leben aller Bürger zu verbessern, wobei ein besonderer Schwerpunkt darauf liegt, das Leben armer oder anderweitig bedürftiger Menschen zu verbessern.

Rahmen für die soziale Entwicklung
Einer der positivsten Aspekte der sozialen Entwicklung ist ihre Fähigkeit, größere soziale Institutionen zu beeinflussen. Dies wird erreicht, indem eine einheitlichere Gesellschaft geschaffen wird, in der alle gleich behandelt werden und ein Mitspracherecht haben. In diesem Sinne ist die soziale Entwicklung im größeren Maßstab weitgehend in demokratische Prinzipien eingebettet. Die Einheitlichkeit, Zusammenarbeit und Kooperation, die die soziale Entwicklung schafft, wird als sozialer Zusammenhalt bezeichnet. Das Endziel des sozialen Zusammenhalts besteht darin, eine gerechtere, friedlichere und fairere Gesellschaft zu schaffen, in der Frieden und Ruhe auf allen Ebenen der Gesellschaft herrschen, einschließlich verschiedener Gemeinschaften innerhalb einer größeren Gesellschaft. Es gibt fünf Säulen, die verwendet werden, um die soziale Entwicklung zu identifizieren. Sie sind Gruppenzusammenhalt, Aktivismus, Vereine und Verbände, zwischenmenschliche Sicherheit, Geschlechtergleichstellung und Bürgerrechte. Vertrauen ist auch ein wichtiger Bestandteil der sozialen Entwicklung, und soziale Entwicklung kann ohne ein gewisses Maß an Vertrauen, Respekt und Kommunikation zwischen den Menschen in einer Gesellschaft nicht existieren.

Grassroots-Bemühungen
Die soziale Entwicklung betrifft Gesellschaften insgesamt, aber sie beginnt auf persönlicher oder individueller Ebene. Durch die soziale Entwicklung werden die Menschen von Grund auf gefördert, damit ihre Stimme in ihren Gemeinschaften gehört wird und ein Gefühl der Selbstbestimmung entsteht. Dies wird zu Hause in Familien sowie in Schulen und lokalen Organisationen wie Vereinen und Gemeindeprogrammen erreicht. Einige Gemeinden erhalten externe Unterstützung von Programmen und Organisationen, um die soziale Entwicklung innerhalb ihrer Grenzen zu erreichen. Dies gilt insbesondere für Gemeinschaften von benachteiligten, marginalisierten und armen Menschen. Einige Gemeinschaften werden auch auf bestimmte Bevölkerungsgruppen wie Frauen, Minderheitengruppen und andere ausgerichtet, um Unterstützung zu erhalten. Die soziale Entwicklung basiert auf der Verbesserung der Lebensqualität aller Bürger, legt jedoch großen Wert auf Bildung und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens. Die Gesundheitsversorgung, insbesondere für Frauen und Kinder, gilt als weiterer grundlegender und wichtiger Bestandteil der gesellschaftlichen Entwicklung.

Neben der Stärkung und Verbesserung des Lebens der Gemeindemitglieder geht es bei der sozialen Entwicklung um die Verbesserung und Erhaltung der körperlichen Stärke und Widerstandsfähigkeit der Gemeinden selbst. Zur sozialen Entwicklung, insbesondere in Gebieten, die von den verheerenden Auswirkungen von Naturkatastrophen betroffen sind, gehört auch, Städte und Dörfer weniger anfällig für Schäden und Zerstörungen durch Überschwemmungen, Brände und schwere Stürme zu machen. Dies wird im Allgemeinen mit Unterstützung von externen Organisationen und manchmal mit Organisationen und wichtigen Partnerschaften erreicht, die sogar Regierungsorganisationen umfassen können.