Was ist die richtige Tabelleneinstellung für Silverware?

ProFlowers/CC-BY 2.0

Die Grundregeln des Tischdeckens legen fest, dass Gabeln links vom Teller, Messer und Löffel rechts liegen. Messerklingen zeigen immer zum Teller und Besteck wird von außen nach innen geordnet.



Dinge in der Küche gefunden

Eine grundlegende Tischdekoration umfasst eine Gabel, ein Messer und einen Löffel. Ein Messer oder Streicher speziell zum Streichen von Butter ist optional. Wenn die Gastgeberin sich für einen entscheidet, ruht er schräg auf dem Brotteller, ein kleinerer Teller links neben und über dem Hauptteller. Der Griff sollte mit der Klinge nach unten rechts bleiben.

Eine informelle Tischdekoration umfasst normalerweise die grundlegenden Utensilien sowie einen Butterstreicher oder ein Messer, eine Salatgabel und einen Suppenlöffel. Die Salatgabel geht links von der Speisegabel und ist normalerweise kleiner. Dies ist auch die richtige Position für die kleinen Gabeln, mit denen einige Vorspeisen gegessen werden. Der Suppenlöffel steht rechts neben dem Dessertlöffel. Eine akzeptable alternative Platzierung für einen Dessertlöffel ist über dem Teller, parallel zur Tischkante, mit dem Griff nach rechts. Legt die Gastgeberin statt eines Löffels eine Dessertgabel hin, zeigt der Griff nach links.

Die Einstellungen für ein formelles Abendessen variieren je nach den zu servierenden Gängen, folgen jedoch normalerweise der Regel „von außen nach innen“. Die Austerngabel ist jedoch die Ausnahme von der Regel der Gabeln, die nach links gehen; es geht rechts von den Löffeln.