Warum hat Genevieve Gorder sich von ihrem Mann scheiden lassen?

Ab Juli 2015 gibt es keine bestätigten öffentlich zugänglichen Informationen über die Gründe für die Scheidung von Genevieve Gorder von Tyler Harcott. Das Paar hat sich dabei zurückhaltend gehalten. Gorder gab in ihrem Blog zu, dass sie geschieden sind, aber es sind keine anderen Informationen verfügbar, einschließlich Datum oder Jahr.



Es gibt viele Gerüchte über die Gründe für die Scheidung, darunter eine Affäre zwischen Gorder und Co-Star David Bromstad. Gorder bestritt das Gerücht und sagte, dass sie Freunde sind und keine romantische Beziehung hatten. Bromstad hat sich zu dem Gerücht nicht geäußert.

Genevieve Gorder ist Innenarchitektin und Fernsehmoderatorin. Sie ist Teil vieler erfolgreicher TV-Shows, darunter Trading Spaces, Dear Genevieve, HGTV Design Star und Genevieve's Renovation. Ihr Ex-Mann Tyler Harcott ist auch ein bekannter Fernsehmoderator für Junkyard Wars, Miss America: Countdown to the Crown und The Bachelor Canada.

Sie lernten sich 2003 in der TV-Show A Dating Story kennen. Die Episode wurde nicht ausgestrahlt, aber das Paar ging weiter und heiratete 2006. Das Paar hat eine Tochter, Bebelle, aus der Ehe. Nach der Scheidung ist Bebelle bei Gorder geblieben. Im Jahr 2013 gab Gorder zu, mit Anthony Carrino in einer Beziehung zu sein. Über ihre Beziehung gibt es keine weiteren Informationen.