Warum hat sich Ina Garten von ihrem Mann scheiden lassen?

Jeffrey und Ina Garten sind seit 2015 immer noch verheiratet. Das Paar heiratete im Dezember 1968, als Ina 20 und Jeffrey 22 Jahre alt war. Gartens Food Network-Show 'Barefoot Contessa' ist seit 13 Jahren auf Sendung.



Ina Garten benannte ihre Show nach dem Lebensmitteleinzelhandel in East Hampton, den sie 1978 gekauft hatte. Die Vorbesitzer entlehnten den Namen dem Titel eines Films von 1954 mit Ava Gardner und Humphrey Bogart. Garten betrieb den Laden bis 1996, als sie ihn an zwei Mitarbeiter verkaufte. Das Geschäft wurde 2003 geschlossen.

eine literarische tradition ist

Vor ihrer Tätigkeit im Lebensmitteleinzelhandel arbeitete Garten im Office of Management and Budget des Weißen Hauses. Dort half sie unter den Präsidenten Ford und Carter, Atomenergiebudgets aufzustellen. Nach der Schließung des Barefoot Contessa-Ladens im Jahr 2003 baute Garten ein Büro im Obergeschoss des Ladens und begann mit der Arbeit an ihrem ersten Kochbuch „The Barefoot Contessa Cookbook“.

Es folgten sechs weitere Kochbücher, darunter „Barefoot Contessa Partys“, „Barefoot Contessa Family Style“, „Barefoot in Paris“, „Barefoot Contessa at Home“ und „Barefoot Contessa: Back to Basics“. Garten ist eine zweifache Gewinnerin des James Beard Foundation Book, Broadcast and Journalism Award for Outstanding Personality/Moderatorin für ihre Serie 'Barefoot Contessa: Back to Basics'.

rcielite belohnt rci mit

Jeffrey Garten ist emeritierter Dekan der Yale School of Management. Er hat an der Johns Hopkins University promoviert und ist Vorsitzender von Garten Rothkopf, einem Beratungsunternehmen, das Unternehmen und anderen Institutionen bei langfristigen globalen Strategien unterstützt.