Warum sehne ich mich nach Obst?

Der häufigste Grund für das Verlangen nach Obst liegt in hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft, die dazu führen, dass der Körper seine normale Ernährung umstellt. Wissenschaftler haben auch vorgeschlagen, dass Heißhunger der Körper ist, der einer Person sagt, was sie braucht, so die Food Bank für New York City.



Wissenschaftler haben vorgeschlagen, dass diese Verschiebungen, da es viele Variationen des Verlangens geben kann, ein Versuch des Körpers sind, die erforderlichen Vitamine zu gewinnen und mehr Kalorien zu sich zu nehmen, erklärt Susan Brody für das Parents Magazine.

Auch Früchte sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Kalium unterstützt einen gesunden Blutdruck, Vitamin C ist für Wachstum und Regeneration wichtig, Folsäure ist wichtig für die Produktion roter Blutkörperchen und die Ballaststoffe in Obst sind hilfreich für eine gesunde Verdauung. Diese ernährungsphysiologischen Eigenschaften sind für eine Frau während der Schwangerschaft und für das ungeborene Kind von großem Nutzen. Frauen im fortgeschrittenen Alter wird empfohlen, ihre Folsäurezufuhr zu ergänzen, stellt die Website ChooseMyPlate.gov des US-Landwirtschaftsministeriums fest.

Angesichts der gesundheitlichen Vorteile, die der Verzehr von Obst bietet, verspüren nicht nur Schwangere Heißhunger auf Obst; ein Mineral- oder Vitaminmangel kann dazu führen, dass der Körper Heißhunger auf Nahrungsmittel auslöst, die die notwendigen Nährstoffe enthalten. Frucht ist ein gesundes Verlangen, so die Bestsellerautorin Tamara Star for Daily Transformations.